Lieblingsbild vorgestellt:

 

Im Jahr 2016 feiert das Willy-Brandt-Haus sein 20jähriges Bestehen und auch der Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V. kann auf 20 erfolgreiche Jahre zurückblicken. Weit über 100 Ausstellungen wurden in dieser Zeit realisiert, zahlreiche Abendveranstaltungen mit Lesungen, Filmvorführungen oder musikalischen Highlights standen auf unserem Programm und fast 1 Millionen Besucherinnen und Besucher haben wir in den vergangenen Jahren mit unserem – stets kostenfreiem – Angebot erreicht.

Die Sammlung im Willy-Brandt-Haus ist in 20 Jahren auf einen Bestand von über 2500 Werken angewachsen und die Kunstwerke befinden sich längst nicht mehr nur im Willy-Brandt-Haus, sondern verteilen sich auf über 40 Standorte in ganz Deutschland. Anders als in einem Museum sind die Werke hier Teil der Büroausstattung und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter treten in einen direkten täglichen Austausch mit der Kunst. Einige Kunstwerke sind so über die Jahre zu echten Lieblingsbildern geworden und zum 20-jährigen Jubiläum starten wir deshalb eine Onlinepräsentation dieser persönlichen Highlights.

Lieblingsbild vorgestellt: In regelmäßigem Wechsel wird jeweils ein Kunstwerk genauer betrachtet. Die Auswahl ist bewusst subjektiv und wird sicherlich das ganze Spektrum der Sammlung von 1896 bis heute wiederspiegeln.